Gefördert werden die 15 besten Wettbewerbsbeiträge – seid dabei! Erhaltet 500,- Euro Unterstützung zur Umsetzung Eurer Wettbewerbsidee und die Chance auf weitere 1000,- Euro für die drei Sieger-Schulen bei der Abschlussveranstaltung und Präsentation in der NRW.BANK in Düsseldorf im Frühjahr 2020. Der Wettbewerb richtet sich an alle Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 bis 13 aller Schulformen, auch Berufskollegs, in NRW. Die Anmeldung erfolgt durch eine betreuende Lehrkraft. Angemeldet werden können einzelne Schüler/innen, Schülergruppen, Klassen, Kurse, Jahrgangsstufen und AGs. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bewerben können sich Klassen oder Gruppen aller Unterrichtsfächer, ob Technik-, Film- oder Computer-AGs, Erdkunde-, Kunst-, Deutsch- oder Sozialwissenschaftsklassen.

Gesucht werden innovative Projektideen: vom selbstprogrammierten Roboter bis hin zum Comic-Projekt. Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Diese Vielfalt und Interdisziplinarität soll sich auch in den Projektideen ausdrücken.

Beispiele für Projektideen:
Programmiert mit Calliope, Lego und Co. Eure eigenen Alltagshelfer

  • Gestaltet Mangas/Comics zum Thema Digitalisierung und Zukunft
  • Überlegt Euch, wie Mobilität in Zukunft durch digitale Hilfsmittel umweltfreundlich gestaltet werden könnte
  • Konzipiert Eure eigene App zu einem selbstgewählten Thema
  • Dreht einen Kurzfilm zum Thema “Digitales Miteinander”
  • Beschäftigt Euch kritisch mit der Nutzung von “Digital Healthcare”
  • Untersucht digitale Hilfsmittel zum Energiesparen (Smart Home Apps)
  • Entwickelt Ideen für eine grüne Zukunft mir Hilfe digitaler Technologie
  • und viele andere mehr

Eine unabhängige Jury wird alle eingereichten Ideen sichten und die besten 15 Wettbewerbsbeiträge auswählen. Seid dabei und erhaltet 500,- € zur Realisierung Eurer Idee und die Möglichkeit auf weitere 1.000,- Euro bei der Abschlussveranstaltung im Frühjahr 2020.

zur Anmeldung …