Fachvorträge, Good Practise Beispiele und Vernetzungsmöglichkeiten …

Für was steht die Veranstaltungsreihe “BNE trifft MINT”? Vom Projekt zur Struktur – Die Schülerinnen und Schüler entwickeln in einem Umweltprojekt in Anbindung an ein selbstentwickeltes, fachübergreifendes Motto Lösungsstrategien zu aktuellen Umweltproblemen. Ziel ist es, im Laufe der Umweltprojekttage in einem kleinen Maßstab die Lösungsstrategien handlungsorientiert umzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten dazu in arbeitsteiligen Projektteams eigenständig Projekt- und Kostenpläne. Zur Realisierung ihres Vorhabens kontaktieren die Schülerinnen und Schüler erfahrene Fachleute und gewinnen Einblick in verschiedene Berufsfelder. Das Umweltprojekt ist interdisziplinär angelegt und eröffnet viele fachliche Zugänge.

Themen der kostenlosen Veranstaltung am 24.09.2019:

  • Integration von MINT-Schülerwettbewerben in das Schulleben
  • Vergabe des Sonderpreises „Umwelt“ des Umweltministeriums NRW

Anmeldeschluss ist der 18.09.2019

zur Anmeldung …
zum Flyer …

Ihre Ansprechpartnerin: Edina Flüs, Tel. 02361/ 305-3079, E-Mail edina.flues@nua.nrw.de