YouTubing – Lekkerwissen zeigte, wie´s geht: Erstmals an einer Förderschule stellte das Produktionsteam, SchülerInnen von der 8. bis zur 10. Klasse, physikalische Themen in einem YouTube-Film dar. Das begeisterte Kreativteam hat viel über das Thema Videoproduktion sowie das Erklären und Darstellen von physikalischen Zusammenhängen als Film gelernt. Themen wie Klimawandel, physikalische Prozesse,  chemische Reaktionen sowie Robotik wurden in einem Drehbuch zu Versteh-Filmen verarbeitet. Jetzt sind die Teilnehmer selbst YouTuber. Das zdi Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein freut sich über die sehenswerten Ergebnisse und die tolle Kooperation mit der Pestalozzischule.

Hier ein Eindruck von den Arbeitsergebnissen:

 

 

Ansprechpartnerin:
Christine Büdenbender
Bildungsbüro Kreis Siegen-Wittgenstein
Koblenzer Str. 73
57072 Siegen
E-Mail: c.buedenbender@siegen-wittgenstein.de
Tel. 0271 333 1446