Logo Hacker School 2020

Logo Hacker School 2020

Vom 20.–21. Juni findet das erste deutschlandweite Hacker-Wochenende der MINT-Regionen statt! In Online-Kursen können Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren in digitale Welten eintauchen, unterschiedliche Programmiersprachen lernen, Apps entwickeln oder Anwendungen künstlicher Intelligenz erleben. Organisiert wird das Event gemeinsam von der Körber-Stiftung und dem gemeinnützigen Hamburger Verein Hacker School .

Was? Beispielsweise können die Jugendlichen Erfahrungen in der Spieleprogrammierung mit Scratch oder Python machen, eine Website gestalten oder sich über Datenschutz und Big Data informieren. Dabei ist es egal ob die Teilnehmenden Vorkenntnisse haben oder zum ersten Mal etwas programmieren möchten. Beim Hacker-Wochendende können alle sich ausprobieren und Spaß haben!

Wer? Zum Auftakt und zum Abschluss findet ein gemeinsames virtuelles Treffen mit allen Teilnehmenden statt. Die Organisatoren von der der Körber-Stiftung und dem gemeinnützigen Hamburger Verein Hacker School moderieren gemeinsam das Event.
Die Kurse leiten sogenannte „Inspirer“, Menschen die gut und sicher Programmieren können und ihr Wissen weitergeben wollen. Sowohl IT-Techniker*in, Programmierer*in, Studierende einschlägiger Fachgebiete und Menschen mit besondere IT-Kenntnissen bieten Kurse an. Ziel der Kurse ist es, die digitale Bildung von Kindern und Jugendlichen zu erweitern und ein größeres Verständnis über funktionsweisen von Webseiten und Internet zu schaffen. Um möglichst viele verschiedene Kinder, Jugendliche und Inspirer miteinander zu vernetzen sind Kursangebote auf Deutsch, Englisch und Arabisch möglich.

Wann? Die Kurse finden am Wochenende des 20. und 21. Juni statt und dauern jeweils vier Stunden von 14-18 Uhr. Die Teilnehmenden brauchen einen Laptop/PC mit Internetzugang und idealerweise eine Webcam.

Kosten? Die Teilnahme kostet regulär 30€, eine vergünstigte Teilnahme ist ebenfalls möglich.  Anmeldungen nimmt die Hacker-School hier entgegen:

Weitere Infos zum Event und Kursübersicht

Bildmaterial zur Verwendung auf Social Media …: