Neben den praktischen Arbeitsschritten werden verschiedene Berufsbilder vorgestellt. Bereits im letzten Jahr stieß der kostenfreie „Drehscheibenuhr“-Kurs auf eine sehr positive Resonanz.
zum Flyer …
mehr Informationen …