Robotik-MINT-Kurs 2019

Robotik-MINT-Kurs 2019

Innovationen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik prägen schon lange unseren Alltag, unsere Arbeit und unser Denken. Deshalb bietet das zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein (zdi=Zukunft durch Innovation)  jedes Jahr ein abwechslungsreiches und kostenloses Kursangebot für Jugendliche zur Studien- und Berufsorientierung an. Profis stellen anhand spannender Projekte eine Verbindung zu klar definierten Berufsbildern und Studiengängen her.

Die Osterferienkurse mussten pandemiebedingt leider ausfallen. Mit etwas Verspätung wird aber auch in diesem Jahr wieder experimentiert, gebaut und gefilmt, denn das MINT-Kursangebot des Kreises will junge Menschen für Wissenschaft, Informatik und Technik begeistern. Bei der Durchführung der Kursangebote werden die hygienerechtlichen Vorgaben beachtet und die Räumlichkeiten sind so gewählt, dass die Sicherheitsabstände gewährleistet sind.

Der erste Kurs heißt „Robotik“ und findet schon in der zweiten Woche der Sommerferien statt. Vom 6. bis 9. Juli lädt die Fahrensohn Akademie in Siegen Teilnehmer ab der 7. Klasse dazu ein, ihren eigenen Roboter zu bauen und mithilfe einer Software zu programmieren. Beim Bau- und Konstruktionsprozess werden mögliche Ausbildungsberufe und Studiengänge aus diesem Bereich vorgestellt sowie spannende Alltagsroboter erklärt.

In der letzten Ferienwoche, vom 3. bis 6. August, lernen Jugendliche alles rund um die Themen Mediengestaltung, Journalismus und Influencing. Die Kölner YouTuber von „lekkerwissen“ werden zusammen mit Teilnehmern ab der 7. Klasse professionelle Erklärvideos produzieren. Das Thema der YouTube-Videos ist in diesem Jahr alles Wissenswerte rund um das Coronavirus.

Anmeldungen für den Robotikkurs werden bis zum 2. Juli unter: und Anmeldungen für den YouTubing-Kurs bis zum 24. Juli unter entgegengenommen. Die aktuelle Broschüre mit dem gesamten MINT-Kursangebot und allen nötigen Informationen finden Interessierte unter: www.mint-siwi.de oder auf www.siegen-wittgenstein.de.

Das alljährliche Highlight, die MINT-Mitmachtage im September auf dem Kreishausvorplatz, müssen in diesem Jahr leider ausfallen.