Über das zdi-Zentrum

zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses

Neue kostenlose MINT-Herbstferienangebote

Mit programmierbaren LEGO-Steinen einen Roboter bauen: ein tolles MINT-Angebot!

Drehscheibenuhren bauen -

mit MINT-Angeboten im Bildungszentrum Wittgenstein wird schonmal das Interesse an technischen Berufen geweckt

MINT durch´s ganze Jahr - die Broschüre

Viele ganzjährige MINT-Angebote für Einzelne und Gruppen …

Herzlich willkommen im zdi-Zentrum MINT Siegen-Wittgenstein

Mintcamp “voll digital ! vol. 2″ vom 05. – 09.11.2019

Wer kann teilnehmen? Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9/10, die im mathematisch-naturwissenschaftlich - technischen Bereich besonders interessiert sind. Im Falle einer Überbelegung entscheidet das Los, die Schülerinnen und Schüler werden rechtzeitig...

mehr lesen

Workshop: Haus der kleinen Forscher

Hoher Praxisanteil, individuelle Unterstützung Mit den theoretischen Hintergrundinformationen und dem hohen Praxisanteil in den Fortbildungen gewinnen Sie schnell Sicherheit für die Umsetzung in Ihrer Arbeit mit den Kindern. Darüber hinaus können Sie sich mit anderen...

mehr lesen

Neue kostenlose MINT-Herbstferienangebote

GPS statt Steine schleppen: 16. und 17.10.2019 (1. Herbstferienwoche): 2-tägiger Kurs: Bau und Digitalisierung – GPS statt Steine schleppen  Es gibt spannende Einsichten in verschiedenen Berufsfelder der Baubranche wie Wissenswertes über die Digitalisierung und...

mehr lesen

Das zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein ist erste Anlaufstelle für alle, die nach Projekten oder Kooperationen im MINT-Bildungsbereich in der Region Siegen-Wittgenstein suchen.

Siegen-Wittgenstein ist eine stark von der Metallindustrie und von Betrieben des verarbeitenden Gewerbes geprägte Region. Jungen Menschen werden hier viele Angebote im Bereich von Berufen aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich gemacht. Die Schulen zusammen mit der Wirtschaft, den Gewerkschaften, Trägern von Kindertagesstätten, der Universität Siegen und der kommunalen Ebene unternehmen viel, um ihnen für ihre Berufswahl und ihre Grundbildung das nötige Wissen im Bereich der MINT-Fächer zu vermitteln. MINT steht für Mathematik – Informatik – Naturwissenschaft – Technik.

Zur Erreichung dieses Zieles vernetzen nun die MINT-Akteure ihre Projekte und Bildungsaktivitäten im „zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein“ und stellen sie einer breiten Öffentlichkeit vor.

„zdi“ steht dabei für die Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation.NRW“, initiiert durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Vom Kindergarten bis zur Uni: Wir möchten gemeinsam Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in den MINT-Bereichen informieren, bilden und fördern. Wir bauen zu diesem Zweck ein breites Angebot und gemeinsame Strukturen mit Schulen, Wirtschaft und Wissenschaft auf.
Die Kernbotschaften unserer Regionalinitiative an Jugendliche, Unternehmen und Bildungseinrichtungen sind:

  • Experimentieren, ausprobieren und entdecken – MINT-Fächer sind spannend!
  • MINT-Berufe sind interessant und zukunftssicher!
  • Es lohnt sich, junge Menschen für MINT-Fächer zu begeistern!
  • Erlebnisorientierte Angebote der MINT-Orientierung profilieren meine Bildungseinrichtung!

zdi - was ist das?

Die Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses

MINT-Mitmachtage

Spannende Tage, an denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene experimentieren und in die MINT-Welt eintauchen können .

 

Schülerlabor

SchülerInnen-Labor des zdi-Zentrums Siegen-Wittgenstein

Berufs-/Studienorientierung

Förderung von Berufs- und Studienorientierungsmaßnahmen im MINT-Bereich

Haus der kleinen Forscher

„Haus der kleinen Forscher“ begeistert Drei- bis Sechsjährige für Naturwissenschaften und Technik

Autumn School

4 Tage das Studieren einer technischen Disziplin kennen lernen