Universität Siegen

Die Universität Siegen bietet ihren Lehramtsstudenten besondere Praktikumsplätze im Rahmen der Aktivitäten des Netzwerkes (z. B. im Bereich der Unterstützung von Technik- oder Forscher-AGs) an. Außerdem wurde mit Unterstützung der Firma SMS eine pädagogische Diplomarbeit über die Technikförderung in einem Netzwerk angefertigt. Besuche in den Schülerlaboren oder an der Kinderuni gehören zum regelmäßigen Programm der beteiligten Einrichtungen.

Professor Schwarz vom Fachbereich Physikdidaktik der Universität unterstützt das Techniknetzwerk, indem er mit Lehrerstudenten an den Experimentierkisten für die Grundschulen aus dem Projekt KisTe bereits während des Studiums arbeitet. Die angehenden Pädagogen entwickeln neue Experimente mit dem vorhandenen Material und gehen damit auch im Rahmen ihrer Praktika in den Unterricht der am Projekt beteiligten Schulen.