Startseite » Die evangelische Kindertageseinrichtung Arche – Impulsgeber des Techniknetzwerkes

Die evangelische Kindertageseinrichtung Arche – Impulsgeber des Techniknetzwerkes

KiTa_Die-Arche
Die Mitarbeit von Eltern – hier Väter bei einem
Techniknachmittag – wird in der “Arche” groß geschrieben.

Auf der Basis einer bereits gut entwickelten Zusammenarbeit zwischen der KiTa Arche aus Allenbach und Grundschule Müsen hat sich das Techniknetzwerk seit 2007 entwickelt. Durch die Suche der Ursprungspartner nach einem Sponsor für einen Technikraum einbezogen, gab das Unternehmen SMS dann den Anstoß zu einer breiteren lokalen Vernetzung.
Die „Arche“ war der Auslöser mit der Suche nach Kooperationspartnern in der Region. An dieser Einrichtung werden im Bereich Technik u. a. Ziele verfolgt:

  • Freude und Spaß am Experimentieren fördern
  • Kinder lernen, dass unser Alltag aus Technik besteht und wie wichtig diese Prozesse für unser Leben sind
  • selbständiges kooperatives gemeinsames Handeln
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Werkstoffen sammeln
  • Kinder entwickeln Konzentration und Ausdauer und gelangen so zu qualitativem Handeln
  • Aneignen von Grundbegriffen im Alltag

Hierzu wird wöchentlich ein Nachmittag für Technikaktivitäten reserviert. Zielgruppe sind besonders die angehenden Schulkinder im Alter von 5 – 6 Jahren. Sie planen gemeinsam Projekte, lernen unterschiedliche Materialien und Handlungsfelder von der Holz- und Metallbearbeitung bis zur Elektrotechnik kennen, daneben gibt es Betriebsbesichtigungen. Im zweiten Halbjahr kommen sie dabei mit den Erstklässlern ihrer zukünftigen Grundschule zusammen, was den Übergang erleichtern hilft. Am Ende steht als Anerkennung eine Urkunde für die „jungen Forscher“ und als krönender Abschluss die Präsentation eines Projekts auf dem Techniktag, wobei die angehenden Schüler in die Lehrerrolle schlüpfen und ihre Kenntnisse anderen Kindern vermitteln.

Sehr viel Wert legt die Einrichtung neben der regelmäßigen Fortbildung der Erzieherinnen und dem Austausch mit anderen Bildungsinstitutionen im Netzwerk auf die Mitarbeit der Eltern. Häufig sind mehrere Väter im Einsatz und unterstützen die Kinder beim entdeckenden Lernen im Bereich Technik.

Die „Arche“ ist als Praktikumsbetrieb auch daran interessiert, ihre Konzepte und Erfahrungen angehenden Erzieherinnen und Erziehern zu vermitteln.

Print Friendly, PDF & Email